Ihre Anreise nach Rügen

Die Insel ist aus allen Bundes­ländern gut erreichbar. Von Lübeck nur 230 km entfernt, von Hamburg und Berlin etwa 310 km, ist Rügen über gut ausgebaute Autobahnen bzw. Bundesstraßen als "touristische Perle der Ostsee" sehr gut angebunden. Auch aus Skandinavien - der Großraum Kopenhagen/Malmö ist in gut 4 Stunden erreichbar - und aus Polen - die Entfernung von Stettin beträgt ca. 200 km - steht einer entspannten Anreise nichts im Wege.

Aus Richtung Hamburg
Über die Autobahn A 20 bis zur Abfahrt Stralsund, dann über den zweispurigen Autobahnzubringer und die Ortsumgehungsstraße Stralsund bis auf die Insel Rügen.

Aus Richtung Berlin
Über die Autobahn A 19 bis zum Kreuz Rostock-Kavelstorf, dann auf die Autobahn A 20 Richtung Stettin/Stralsund bis zur Abfahrt Stralsund, dann über den zweispurigen Autobahnzubringer und die Ortsumgehungsstraße Stralsund bis auf die Insel Rügen.

oder

Über die Autobahn A 11 Richtung Stettin bis zum Dreieck Uckermark, dann die Autobahn A 20 Richtung Stralsund von dort den Zubringer zur B 96 Richtung Stralsund nutzen und über die Ortsumgehung Stralsund auf die Insel Rügen.

Aus Richtung Dänemark und Schweden
Über die Öresund-Brücke zwischen Kopenhagen (DK) und Malmö (S) beziehungsweise aus Schweden via Trelleborg und über die Fährverbindung der Reederei Scandlines AG nach Rügen.

Von Stralsund auf die Insel
Von Stralsund geht es über den Rügendamm auf der B96 inselwärts. Um die meisten Inselteile zu erreichen (Halbinseln Wittow und Jasmund und die Regionen West-Rügen, Zentral-Rügen und Binz), fahren Sie dann über die B96 in Richtung Bergen und über die B196 nach Binz. Die B196 führt Sie von Bergen aus ebenfalls in die Ostseebäder des Südostens. Diese können Sie alternativ aber auch über die "Alte Bäderstraße", die Bestandteil der Deutschen Alleenstraße ist, erreichen. Hierzu biegen Sie schon kurz hinter dem Rügendamm an der ersten Ampelkreuzung nach rechts in Richtung Garz - Putbus ab.

Autofähre Stahlbrode
Mit der Autofähre über den Strelasund. Von Stahlbrode aus verkehrt in den Sommermonaten täglich im 15 Minuten-Takt die Autofähre nach Glewitz auf der Insel Rügen.

Aus Skandinavien
Über das Wasser der Ostsee. Von Schweden, Bornholm oder Litauen erreichen Sie Rügen per Fährverbindung der Reedereien Scandlines oder Bornholms Traffikken.