Kreidefelsen und Hafenstadt Sassnitz

Die Kreidefelsen sind das berühmte Wahrzeichen der Insel Rügen und mit dem 118 Meter hohen Königsstuhl ein beliebtes Ausflugsziel. 

Ausflugsziel: Kreidefelsen Rügen

Erkunden Sie ab Parkplatz Hagen auf einer Wanderung die Stubnitz mit ihren Buchenwäldern, vorbei am idyllischen Herthasee oder nehmen Sie den Shuttlebus bis zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Dort führt eine lange Holztreppe hinab zur Ostsee und zum Feuersteinstrand.

Ebenfalls sehenswert ist die Hafenstadt Sassnitz, nach Bergen der zweitgrößte OrtRügens und die nördlichste Stadt Mecklenburg Vorpommerns. Die 1450 m lange Mole am Hafen lädt mit vielen kleinen Fischerbooten, einem 12 m hohen eisernen rot-weißen Leuchtturm, der seit 1904 als Zeichen für die einfahrenden Fähren und Schiffe dient und einem wunderschönen Blick über die Sassnitzer Bucht zum Erkunden ein. Über verschlungene kleine Gassen und Treppen können Gäste gute Fischrestaurants finden und die beeindruckende Altstadt entdecken. Unvergessliche Schiffstouren (u.a. zu den berühmten Kreidefelsen) bieten verschiedene Reedereien ab Sassnitz-Hafen an.

weitere Informationen:

Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL