Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Rujana Immobilien GmbH und Einwilligung zur Datennutzung
Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung persönlicher Daten auf der Webseite der Rujana Immobilien GmbH

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Rujana Immobilien GmbH, Wylichstraße 11, 18609 Ostseebad Binz. Falls Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Rujana Immobilien GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder in einzelnen Punkten widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Rujana Immobilien GmbH
Wylichstraße 11
18609 Ostseebad Binz
E-Mail: info@rujana.de

Datenschutz ist Vertrauenssache und wir respektieren Ihre Privatsphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseite sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenverwendung informieren.
In diesem Dokument erfahren Sie , wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und verarbeiten. Wir hoffen, dass die Informationen gut lesbar geschrieben und verständlich sind. Hier erfahren Sie, wie Sie uns kontaktieren können, wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben. Sie können sich dieses Dokument ausdrucken. Von Zeit zu Zeit passen wir dieses Dokument den aktuellen Gegebenheiten an. Schauen Sie doch immer einmal wieder hinein. Ihre Zustimmung zu dieser Erklärung ist erforderlich. Wenn Sie diesen Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen möchten, können Sie unseren Service leider nicht nutzen. Wir hoffen aber darauf, dass Sie Ihre Daten bei uns als sicher erachten und auch Ihren nächsten Urlaub mit Rujana buchen.

Welche Informationen werden von Rujana Immobilien GmbH erfasst
Ohne Informationen von Ihnen können wir keine passenden Angebote für Sie zu finden. Daher bitten wir Sie um bestimmte Informationen. Es handelt sich hier um wichtige Informationen wie Ihren Name, Ihre Kontaktmöglichkeit und eventuell die Namen mitreisender Gäste oder Zahlungsinformationen. Zusätzlich erheben wir Informationen wie Ihre IP-Adresse, den von Ihnen genutzten Browser, Spracheinstellungen, Datum und Uhrzeit der Anfrage. Wenn Sie Anfragen über Dritte an uns richten, erhalten und verarbeiten wir ebenfalls die genannten Informationen um Ihnen passende Angebote unterbreiten zu können.

Welche Daten erhalten wir von Ihnen
Rujana Immobilien GmbH verarbeitet Daten, die Sie uns übermitteln. Wenn Sie eine Buchung tätigen, werden Sie um die Mindestangaben Name und E-Mail-Adresse gebeten. Eventuell benötigen wir auch Ihre Postanschrift, Telefonnummer, Zahlungsinformationen und Ihre besonderen Wünsche zur Unterkunft. Wenn Sie sich mit uns direkt in Verbindung setzen oder z.B. über soziale Medien mit uns Kontakt aufnehmen, erfassen wir auch diese Vorgänge. Nach Ihrem Urlaub erhalten Sie möglicherweise die Bitte zur Abgabe einer Gästebewertung. Das hilft anderen Gästen bei der Auswahl und uns bei der Verbesserung unserer Angebote. Falls Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen, sammeln wir hier ebenfalls die genannten persönlichen Informationen von Ihnen. Wenn Sie uns Informationen über Ihre Mitreisenden überlassen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Verantwortung für die Überlassung bei Ihnen liegt und Sie das Einverständnis zur Weitergabe dieser Informationen vorher bei Ihren Mitreisenden einholen müssen.

Welche Daten erhalten wir automatisch
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, egal ob Sie buchen oder sich nur informieren, erfassen wir eventuell folgende Daten von Ihnen: IP-Adresse, Datum und Zeit Ihres Zugriffs auf unsere Services, Hardware, Software oder Browsertyp, Betriebssystem Ihres Computers, Applikation und Spracheinstellungen sowie Klicks und besuchte Unterseiten. Bei Nutzung eines Mobilgerätes, werden die gleichen Daten erhoben wie bei Nutzung eines herkömmlichen Computers.

Welche Daten erhalten wir von Dritten
Wir erhalten nicht nur direkt von Ihnen Daten, sondern möglicherweise auch Informationen von unseren Geschäftspartnern über Sie. Das sind unsere Buchungspartner, die uns Ihr Interesse zuführen und über die Sie eventuell unsere Angebote im Internet gefunden haben. Sie können unsere Angebote nicht nur auf unserer Seite direkt buchen, sondern auch über viele kooperierende Anbieter auf deren Webseiten. Wenn Sie bei unseren Kooperationspartnern buchen, geben Sie Ihre Buchungsdetails dort an und diese leiten uns Ihre Informationen weiter. Die Kooperationspartner teilen uns eventuell auch Zahlungsinformationen und alle Informationen mit, die wir zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Buchung benötigen.

Warum wir Ihre Daten verwenden und erfassen
In erster Linie nutzen wir Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung und Verwaltung Ihrer (Online-) Buchung. Dies geschieht über unseren Onlineservice und wenn Sie diesen nutzen möchten, verwenden wir Ihre Informationen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu ergänzen. Weiterhin nutzen wir Ihre Daten für einen umfassenden Kundenservice. Wir bieten Ihnen unseren Kundenservice an 365 Tagen im Jahr an. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Buchung haben, bearbeiten wir diese und erfassen dabei die benötigten Informationen. Ebenfalls nutzen wir Ihre Informationen zu Marketingzwecken. Zum Beispiel senden wir Ihnen Informationen über aktuelle Angebote und Aktionen, wenn Sie schon einmal bei uns gebucht haben. Sie können diese Marketinginformationen aber jederzeit schnell und unkompliziert abmelden. In jedem von uns verschickten Newsletter gibt es unten einen Link zum einfachen Abmelden. Eventuell kontaktieren wir Sie auch per E-Mail, Post oder Telefon, in Abhängigkeit von den uns mitgeteilten Kontaktinformationen zur Beantwortung Ihrer Fragen die Sie uns gestellt haben. Rujana Immobilien GmbH bietet seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten, Informationen, Anfragen und Kommentare auszutauschen. Gegebenenfalls senden wir Ihnen auch andere buchungsrelevante Daten, wie z.B. Schlüsselkontaktdaten oder Ansprechpartner vor Ort. Auch zur Verbesserung unseres Service nutzen wir Ihre Daten, z.B. für analytische Zwecke. Damit verbessern wir unseren Service, erfassen sich wiederholende Probleme und verbessern die Reisequalität. Unser Ziel ist es, unsere Angebote ständig zu optimieren und auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Weiterhin laden wir Sie zu Gästebewertungen nach Ihrem Aufenthalt ein. Die Einladung zur Bewertung können Sie auch von unseren Buchungspartnern erhalten, wenn Sie nicht direkt über unsere Seite gebucht haben. Mit der Übermittlung Ihrer Gästebewertung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Bewertung auf unserer Webseite oder in anderen Social-Media-Kanälen veröffentlicht wird. So werden auch andere Reisende über die Qualität der Unterkunft und andere Dienstleistungen, die Sie in Anspruch genommen haben, informiert. Wenn Sie Rujana Immobilien GmbH anrufen, kann das Telefonat zum Qualitätsmanagement mitgehört werden. In bestimmten Fällen können wir Ihre Daten zur Bearbeitung und Lösung von rechtlichen Konflikten verwenden. Wir können sie auch verwenden, um die Mietbedingungen der Rujana Immobilien GmbH durchzusetzen.

 

Welche rechtlichen Grundlagen wir verwenden um Ihre Daten zu verarbeiten
Die Nutzung Ihrer Daten kann erforderlich sein um den Vertrag, den Sie mit uns eingehen, umzusetzen. Wenn Sie z.B. eine Online-Buchung tätigen, werden wir auf Ihre Daten zurückgreifen, um unserer Pflicht nachzukommen, die Buchung gemäß der Vereinbarung durchzuführen. Wir können Ihre Daten auch für unsere legitimen Geschäftsinteressen nutzen. Dadurch können wir Ihnen personalisierte Inhalte in E-Mails oder in Newslettern zur Verfügung stellen und die Inhalte auf unserer Webseite optimieren. Unter Umständen setzen wir Ihre Ihre Zustimmung voraus, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Marketingzwecke zu verwenden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns an über die Adresse Rujana Immobilien GmbH, Wylichstraße 11
18609 Ostseebad Binz, E-Mail: info@rujana.de kontaktieren.

 

Welche Daten teilen wir mit Dritten
Die Rujana Immobilien GmbH ist in den meisten Fällen Vermittler und Geschäftsbesorger. Der hauptsächliche Geschäftszweck besteht darin, Ihre Buchung zu akquirieren und im Auftrag verschiedener Objekteigentümer abzuwickeln. Diese Eigentümer erhalten von uns alle notwendigen Informationen, wie Namen, Postanschrift, Mietpreis und Zeitraum um wiederum ihren Verpflichtungen nachkommen zu können. Es gibt noch weitere Parteien,  wie z.B. Kurverwaltungen denen wir personenbezogene Daten zum angeforderten behördlichen Zweck weiterleiten. Wenn Sie uns dazu ermächtigen, teilen wir Ihre Daten auch zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit Kreditkartenfirmen, Banken oder Onlinebezahlsystemen. Wenn Behörden zur Rechtsdurchsetzung und aus Gesetzesgründen die Mitteilung Ihrer persönlichen Daten verlangen, sind wir unter Umständen ebenfalls verpflichtet Ihre Daten weiterzugeben. Wir arbeiten mit verschiedenen Online-Buchungspartnern zusammen. Wenn Sie eine Buchung über deren Webseiten tätigen, werden Ihre persönlichen Angaben an uns weitergeleitet. Gegebenenfalls tauschen die verschiedenen Kundenservice auch buchungsrelevante Informationen mit Rujana Immobilien GmbH um Ihnen den bestmöglichen Service zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie eine Buchung über die Webseite eines Buchungspartners durchführen, lesen Sie bitte dessen Datenschutzbestimmungen. Dort erfahren Sie auf welche Art und Weise der Buchungspartner Ihre persönlichen Daten verarbeitet.

Wie schützt die Rujana Immobilien GmbH Ihre persönlichen Daten
Nach dem europäischem Datenschutzgesetz wenden wir angemessene Verfahren an, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir nutzen entsprechend sichere Geschäftssysteme und Arbeitsabläufe. Außerdem verwenden wir anerkannte Sicherheitsverfahren und technische Zugangsbeschränkungen. Unsere Server sind umfassend gesichert und Ihre Daten werden gesichert übertragen. Nur unmittelbar befugte Mitarbeiter haben zurErfüllung ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren persönlichen Daten. Unsere Angebote sind nicht für Minderjährige, also Personen unter 18 Jahre gedacht. Sollten diese dennoch unsere Leistungen in Anspruch nehmen wollen, ist immer das Einverständnis eines Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten erforderlich. In bestimmten Fällen und nur bei Zustimmung der Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten kann die Rujana Immobilien GmbH die Daten von Kindern erfassen und verarbeiten.

Welche Möglichkeiten der Kontrolle haben Sie über die an Rujana Immobilien GmbH übermittelten Daten
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft darüber zu erlangen, welche persönlichen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@rujana.de unten Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift. Bitte geben Sie dabei möglichst an, in welchem Zusammenhang wir Ihre Daten erfasst haben. Sie können uns auch jederzeit kontaktieren, wenn Sie annehmen, dass die persönlichen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, fehlerhaft sind. Wir werden Ihre Anfrage gemäß dem europäischen Datenschutzgesetz schnellstmöglich bearbeiten.

Wie verwenden wir  Cookies
Cookies und andere Tracking-Technologien können auf unserer Webseite auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen. Sie sorgen z.B. dafür, dass die Webseite der Rujana Immobilien GmbH funktioniert, sie analysieren die Häufigkeit und Intensität von Anfragen oder sie dienen Werbezwecken. Diese Technologien können entweder von uns direkt oder von unseren Buchungspartnern genutzt werden.

Wie funktionieren Log-Dateien

Beim jedem Zugriff auf die Webseite der Rujana Immobilien GmbH werden Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit, Namen der aufgerufenen Seite, IP-Adresse und Herkunfts-URL, von der aus Sie auf unsere Webseite gekommen sind. Eventuell werden auch die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers erfasst. Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei der Anonymisierung werden die IP-Adressen so verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr zugeordnet werden können.
Diese Logfile-Datensätze dienen zur Verbesserung unserer Angebote und um unsere Webseite noch nutzerfreundlicher zu gestalten. Sie dienen auch zum finden von Fehlern auf der Webseite und zur Steuerung der Serverkapazitätenzitäten.

Erklärung zu weiteren verwendeten Tools und Social Media Netzwerken
Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt die genannten Google Dienste zur Verbesserung ihres Angebotes. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Nutzung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Google  https://policies.google.com/privacy?hl=de

Nutzung von Google Translate

Google Translate dient zur einfachen Übersetzung der Seiteninhalte in eine Sprache nach Wahl. Die Übersetzungen können ungenau sein und manchmal auch falsch sein. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der  übersetzten Informationen und wir übernehmen keine Haftung.
Google erhebt, speichert und verarbeitet Informationen, um den Nutzern bessere Dienste zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet auch Sprache und Nutzerverhalten.
Mit Nutzung von Google Übersetzer willigen Sie  in die Nutzungsbedingen von Google Translate ein.

Google  https://policies.google.com/privacy?hl=de

Nutzung von Google +1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Google  https://policies.google.com/privacy?hl=de

Nutzung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Facebook  https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy

Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter

Twitter  https://twitter.com/de/privacy