Rügen - wo übernachten?

Ein Urlaub auf der Insel Rügen bringt nicht nur Strandurlauber ins Schwärmen. Steilküsten und die legendären Kreidefelsen, dichte Laubwälder und die ländliche Struktur des Inselinneren bieten viel Abwechslung in der Reisegestaltung. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf der Insel sorgen für Kurzweil an regnerischen Tagen. Doch wo sollte man auf Rügen übernachten? Wir stellen Ihnen die Orte vor, die am besten zur Übernachtung auf der Insel geeignet sind.

Sie suchen eine Unterkunft? Hier finden Sie unsere Auswahl an handverlesenen Ferienhäusern auf Rügen zur Miete!


Übernachten in Binz: Das größte Seebad auf der Insel Rügen

Binz ist nicht nur das größte, sondern auch das prächtigste Seebad auf der Insel Rügen. Der feine Sandstrand, die Bäderarchitektur und das berühmte Kurhaus ziehen jährlich zahlreiche Urlauber aus dem In- und Ausland an. Die Gemeinde Binz ist ein idealer Ausgangsort für Ausflüge zu den nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Jagdschloss Granitz oder dem "Koloss von Prora", einem Baudenkmal aus dem Krieg. An der östlichen Küste Rügens gelegen, führt der Blick vom Strand in Binz aus direkt auf die Weite des offenen Meeres. Leichte Unterschiede der Wasserhöhe sind durch die Einflüsse von Ebbe und Flut bemerkbar. Der Ort verfügt über eine reichhaltige und abwechslungsreiche Restaurantkultur und ist im Sommer ein beliebter Veranstaltungsort unterschiedlicher Events.

Übernachtungstipp: Hier mieten Sie unsere FeWos in Binz besonders günstig!


Rügen-Übernachtung in Sellin: Familienfreundlich und in typischer Bäderarchitektur errichtet

Vor Sellin liegt das Meer, während der Ort im Rücken von einem ausgedehnten Küstenhochwald besäumt wird. Zu den bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten des beliebten Seebads gehört die Selliner Brücke, die nach ihrer liebevollen Sanierung jetzt als Aussichtspunkt, als Restaurant und Veranstaltungsort genutzt wird. Der Ortskern erstreckt sich im Stil der Bäderarchitektur bis zur 30 Meter hohen Steilküste und der Promenade am Südstrand. Das Ambiente am Strand ist romantisch und familienfreundlich. Von der Unterkunft aus ist der endlose weiße Sandstrand einfach über die "Himmelsleiter" erreichbar.

Kennen Sie schon unsere schönen Ferienwohnungen in Sellin?


Baabe: Malerische Lage auf der Halbinsel Mönchgut

Das Ostseebad Baabe ist ein anerkannter Kurort direkt zwischen den Badeorten Göhren und Sellin. Baabe befindet sich auf der Halbinsel Mönchgut zwischen dem offenen Meer und dem Baaber Beek, dem Mönchsgraben. Von Baabe aus gehören Spaziergänge durch die Heide sowie Ausflüge mit der Schmalspurbahn "Rasender Roland" zu den beliebten Unternehmungen. Das Baaber Bollwerk ist Aussichtspunkt und Anlagestelle der Fähre, die in den Sommermonaten zu täglichen Touren um die Insel Rügen aufbricht. Reetgedeckte Häuser, innenliegende Seen mit Verbindung zur Ostsee und der lange Ostseestrand sorgen für Urlaubsvergnügen bei Groß und Klein.

Bei Rujana können Sie ein freies Ferienhaus in Baabe mieten!


Zirkow: Urlaub im Naturschutzreservat

Zirkow liegt im Inneren der Insel Rügen, direkt zwischen Putbus und dem Ostseebad Binz. Da sich der Ort nicht unmittelbar am Ostseestrand befindet, kommen hier vor allem ruheliebende Urlauber auf ihre Kosten. Auch in der Hochsaison ist der ruhige Urlaubsort ein Ziel, an dem man das traditionelle Rügen fernab des Tourismus kennenlernen und lieben kann. Vorbei am Schmachter See oder durch die dichten Laub- und Kiefernwälder erkundet man auf ausgedehnten Wanderungen oder einem gemütlichen Spaziergang einen geheimen und magischen Ort. Da es bis Binz nicht weit ist, lässt sich der Ostseestrand zu Fuß oder wahlweise mit dem Fahrrad erreichen.


Prora: Ein geschichtsträchtiger Ortsteil der Gemeinde Binz

Im Zusammenhang mit Prora denkt man automatisch an das nie fertiggestellte KdF Seebad, dessen Erbauung in den Jahren 1936 bis 1939 erfolgte. Im Zentrum der Prorer Wiek gelegen, verfügt der allein durch das Bauwerk entwickelte Ortsteil von Binz über eine direkte Anbindung zum langen weißen Sandstrand. Der Koloss von Prora ist mit heute noch 2,5 Kilometern Länge die bekannteste und die namengebende Sehenswürdigkeit des Ortes. Der lange und sehr flache Sandstrand lädt zu einem Sonnenbad und Spaziergängen bis zum Fährhafen in Sassnitz / Neu Mukran ein.

Bei uns können Sie eine Ferienwohnung in Prora günstig mieten!

Tags: rügen, sellin, prora, binz, baabe, zirkow, übernachten, übernachtung