Die schönsten Weihnachtsmärkte auf Rügen

Die Buchung eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung auf Rügen lohnt sich in der Adventszeit insbesondere wegen der schönen Weihnachtsmärkte. Viele Gäste fragen uns: Welches sind die schönsten Weihnachtsmärkte auf Rügen? Festliche Highlights bieten die Handwerkskunst in Binz, die Livemusik in Sellin und die abwechslungsreichen Themenprogramme in Sassnitz. Während der jeweiligen Weihnachtsmarkttermine sorgen außerdem üblicherweise ein Weihnachtsmann in Göhren, das Schwedenfeuer in Putbus und der Wintermarkt in Baabe für Kurzweiligkeit.


Rügen-Weihnachtsmärkte: Bädervillen-Kulisse in Binz und Live-Weihnachtsmusik in Sellin

Der Weihnachtsmarkt im Kurpark von Binz fasziniert Ferienhaus-Bewohner auf Rügen mit imposanten Bädervillen durch eine beeindruckende Kulisse. Am Binzer Markt gibt es interessante Produkte der regionalen Kunsthandwerker. Das Weihnachtsmarkt-Motto "Engel, Licht und Meer" spielt auf die Strandnähe und die sehenswerten Engelsfiguren an. Kinder freuen sich im Kurpark von Binz zudem über ein beliebtes Karussell.

Wer beim Rügen-Winterurlaub ein festliches Musikprogramm sucht, wird insbesondere während des Weihnachtsmarkts in Sellin mit schönen Klängen verwöhnt. Auf einer Freiluftbühne erzeugt dort Live-Musik an mehreren Weihnachtsabenden gute Unterhaltung. Den Nachwuchs begeistert am Selliner Weihnachtsmarkt wiederum eine Mal- und Bastelstraße. Krustenbraten und Punsch mit regionalen Zutaten ermöglichen zugleich Gaumenfreuden.


Weihnachtsmarkt Rügen: Weihnachtsprogramm in Sassnitz und Weihnachtsmann in Göhren

Wenn Touristen ihren Weihnachtsurlaub wiederholt in Ferienhäusern auf Rügen verbringen, sorgt der Weihnachtsmarkt von Sassnitz jährlich für Überraschungen. Denn dieser Markt wählt regelmäßig ein neues Motto aus. Dabei stehen oft Weihnachtstraditionen in bestimmten Nationen im Mittelpunkt. Dekorationen und kulinarische Angebote des Sassnitzer Weihnachtsmarkts orientieren sich dann teilweise an Weihnachtsbräuchen im jeweiligen Land. Kinder werden im Nikolausbüro von Sassnitz unterhalten.

Ein Ausflug zum Mönchguter Weihnachtsmarkt in Göhren lohnt sich im Rahmen eines Ferienwohnung-Urlaubs auf Rügen vor allem, während ein verkleideter Weihnachtsmann mit Engeln das Gelände besucht. Darüber hinaus gibt es für den Nachwuchs am Markt üblicherweise eine spezielle Unterhaltungs- und Spielecke. Neben dem Glühwein ist der Sanddornsaft des Weihnachtsmarkts von Göhren beliebt. Die Bernsteinpromenade des Ostseebads erzeugt eine besonders weihnachtliche Marktatmosphäre.


Weihnachtliches Schwedenfeuer in Putbus und Wintermarkt in Baabe

Der Weihnachtsmarkt von Putbus sorgt im idyllischen Rosengarten des Schlossparks mit Schwedenfeuer für Feststimmung. Feinschmecker, die im Verlauf eines Ferienhaus-Aufenthalts auf Rügen leckere Torten und Kuchen genießen wollen, werden in diesem Markt fündig. Gegrillte Spezialitäten sind genauso erhältlich. Zugleich bietet das Putbuser Weihnachtsmarktprogramm musikalische Höhepunkte.

Wer erst direkt nach den Weihnachtsfeiertagen Ferienwohnungen auf Rügen reserviert hat, darf in der Regel durch eine Fahrt zum Wintermarkt von Baabe trotzdem klassische Weihnachtsmarktstimmung genießen. Für Glühwein und stimmungsvolle Musik ist es dort auch an Silvester oft noch nicht zu spät. Als Thema des Baaber Wintermarkts steht der bevorstehende Jahreswechsel im Mittelpunkt.

Tags: weihnachten, weihnachtsmarkt, adventsmarkt, advent, adventszeit